Bedingungen nachträglich verändern …

Kennen Sie das, Sie vereinbaren mit jemandem etwas und dann wird die Vereinbarung einseitig verändert. Wenn Sie so etwas betrifft, dann dazu ein paar Ideen … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Auszeiten als Hintergrundwechsel …

Urlaubszeiten, Sabbaticals, Reisen, Auszeiten … welche tiefe Bedeutung könnten solche Zeiträume für jeden Menschen haben? Eine kleine, aber bedeutsame Idee dazu … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

In der Vorstellung verloren gegangen …

Heute Morgen erhielt ich einen Anruf. Eine Person schilderte mir eloquent, warum Sie etwas Zugesagtes nicht einhalten wollte und lieferte sozusagen gleich ein ganzes Arsenal von Gründen mit. Wollen Sie wissen, wie die Geschichte endete? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

corpus callosum

Dieser Impulsartikel hat das Zeug locker die Hälfte der Bevölkerung gegen mich aufzubringen. Worum geht es? Es geht um einen Unterschied zwischen Mann und Frau …
(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Das Leben lässt sich nur vertiefen, nicht verlängern …

So oder so ähnlich lautet ein Zitat von Gorch Fock. Was könnte damit gemeint sein? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Wie kann ich etwas beeinflussen?

Menschen fragen sich oft, wie sie andere Menschen beeinflussen können. Egal, ob beim Lernen, bei Tätigkeiten oder anderswo. Ich möchte dazu eine simple und zugleich hochkomplexe These aufstellen … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Achte auf die „Neins“ in Deinem Leben …

Wenn man auf „Das“ schaut, was man alles nicht gewählt hat, wozu man „nein“ gesagt hat, so kann man daraus etwas Interessantes für sich ablesen. Möchten Sie wissen was? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Die Geschichte mit der Maus …

Oder wann ändern Menschen wirklich etwas? Nicht nur im Coachingbereich fragt man sich oft, wie bringt man Menschen dazu, aktiv zu werden, sich ggf. zu ändern. Dazu eine kleine Geschichte … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Sich auf sich selber einlassen …

Etwas scheint für Menschen gar nicht so einfach. Nämlich sich auf sich selbst einzulassen. Auf ihre Themen, ihre (unangenehmen) Gefühle, vielleicht eben auch auf sich selbst und ihr Leben. Was könnte da eine Rolle spielen? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Warum so viel Gefühl?

Manchen Menschen ist das Fühlen ja schon ganz oder teilweise abhandengekommen. Warum fühlen wir überhaupt? Und wofür ist es eigentlich so unendlich wichtig? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

« Vorherige SeiteNächste Seite »