Heute zählt…

Werden die Dinge unüberschaubar, kann es sinnvoll sein, kleinere Schritte zu machen. Was ist damit gemeint? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Etwas für wahr nehmen…

Die meisten Menschen ahnen nur unzureichend, wie tückisch und trügerisch die eigene Wahrnehmung sein kann. Ein ganz interessanter Aspekt ist: (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Die Fähigkeit des Aushaltens…

Wir leben in einer Zeitphase, zu der ein Zitat von John Keating, einem englischen Poeten der Romantik hervorragend passt… (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Sorgen vergiften die Seele…

Wie heißt es sprachlich so treffend „sich Sorgen machen“ … Warum das manchmal am Leben vorbei sein kann. (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Wie offen für Neues?

Viele Menschen wiederholen und wiederholen gewohnte Formen. Manchmal ein Leben lang. Was hat es damit auf sich? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Was bewegt die Menschen?

Die einfache Antwort wäre: Bedürfnisse. Aber wie entstehen Bedürfnisse? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Tun oder Nicht-Tun ist manchmal eine Frage…

(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Herzlose Zeiten…

Schaut man in die Welt, so könnte man meinen, Mitgefühl oder Handeln mit Gefühl wird gerade „KLEIN“ geschrieben. Vielleicht geht es aber auch nur um Aufmerksamkeit …? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Meckern… eine Ausweichstrategie?

Könnten Schimpfen, Kritisieren und Meckern auf ein „Mehr“ hinweisen? Wenn Sie das interessiert, dann lesen Sie doch bitte den folgenden Impuls? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Erdüberlastungstag …

Für das Jahr 2022 ist heute, am 28. Juli. Was bedeutet das eigentlich? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Nächste Seite »