Was bewegt die Menschen?

Die einfache Antwort wäre: Bedürfnisse. Aber wie entstehen Bedürfnisse?Bedürfnisse sind Bezüge. Ich nehme was in der Außenwelt wahr und mein Eindruck ist, das betrifft mich oder eben nicht? Banal ich sehe eine Eisdiele und als Eindruck entsteht, ja ein Eis wäre jetzt gut. Aber wie ist es mit abstrakteren Dingen, z.B. der Klimakrise? Das Bedürfnis etwas zu tun, entsteht aus dem Grad der Betroffenheit. Betrifft mich das Klima nicht oder leugne ich sogar eine Veränderung, dann wird mich das Thema vermutlich nicht sehr bewegen.
Es braucht also einen Bezug, der mich spüren lässt, das Thema betrifft auch mich (oder etwas oder jemanden, der mir wichtig ist). Und dabei könnte es von Bedeutung sein, dass ich nicht nur mit „Angst“ arbeite, sondern destruktive und konstruktive Aspekte in ein angemessenes Mischungsverhältnis bringe. Ich zum Beispiel übe das, indem ich bei mir selbst beginne…
Herzlichst – Ihr

#bedürfnisse #wasbewegtMenschen #angst #liebe #betroffenheit
#Conzendo #Bewusstsein #IntegralesCoaching #dasGutderSeelealsWeg #JuergenWeist #ErfolgvonInnenheraus #Zukunftsentwickler #HaltungalsWeg

Keine Kommentare

Leave a comment


Notice: Undefined variable: user_ID in /kunden/154399_25348/webseiten/wordpress/wp-content/themes/gentle-calm-10/comments.php on line 63