Haltgebende Beweglichkeit …

Um zu leben, müssen wir einerseits unsere Struktur (nennt man körperliche Gesundheit) aufrechterhalten und anderseits müssen wir uns aus dem gleichen Grund (z.B. Stoffwechsel, Zellwechsel) ständig verändern. Aber inwieweit spielt das im Alltag eine Rolle?Die gute Nachricht auf der körperlichen Ebene ist: Das macht unsere körperliche Intelligenz schon, wenn wir nicht zu viel dazwischen fuschen.  Man kann das Thema jedoch auch auf andere Bereiche übertragen, z.B. ein Unternehmen, eine Familie, letztlich jede Art von Organisation.
Was kann helfen, ein ausgleichendes Fließgleichgewicht hinzubekommen? Oder woran sollte man denken?
1. Jede Struktur wehrt sich gewissermaßen gegen (zu viel) Veränderung. Achten Sie auf das Maß.
2. Das Tempo einer Veränderung kann eine große Rolle spielen. Passen Sie Zeiträume an …
3. Interessant ist auch die Frage: Was ist überholt? Was kann man weglassen, ohne das viel passiert?
4. Experimentieren Sie mit Freiräumen: Spielen Sie mit der Idee des natürlichen Entstehens.
Was ist die Tendenz, wenn man es „laufen“ lässt?
5. Überprüfen Sie regelmäßig Regeln und Gewohnheiten. „Entregeln“ schafft zwar ungewohnte
Widersprüche und kleine Ängste. Gleichzeitig können aber kreativ neue Lösungen entstehen.
Werden Sie fluider! Leben ist Bewegung. Finden Sie Ihre haltgebende Beweglichkeit … gerade jetzt!
Herzlichst, Ihr

 

 

#fest, #beweglich #agilitaet #veraenderung #balance
#Conzendo #Bewusstsein #IntegralesCoaching #dasGutderSeelealsWeg #JuergenWeist #ErfolgvonInnenheraus #Zukunftsentwickler

Keine Kommentare

Leave a comment


Notice: Undefined variable: user_ID in /kunden/154399_25348/webseiten/wordpress/wp-content/themes/gentle-calm-10/comments.php on line 63