Ambivalenz die Dritte …

Kennen Sie das Phänomen, dass Menschen nach etwas „schreien“, solange sie es sicher nicht bekommen …? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Ambivalenzen …Teil 2

Vor kurzem habe ich ja was über Amivalenzen geschrieben. Dazu heute quasi noch eine Art konstruktiver Nachtrag … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Ambivalenzen … wenn viel passiert, sich aber nichts tut …

Kennen Sie aus Ihren Alltag solche Kommunikations- oder Handlungsmuster? Sind Sie manchmal auch genervt, wenn nach fünf Anläufen keine Landung zustande kommt? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Bewusstsein

Eine alte Frage im Konstruktivismus lautet ungefähr: Ein Baum fällt um und niemand hört das Geräusch. Hat das Geräusch dann stattgefunden? Lesen Sie eine gewagte These zum Thema Bewusstsein … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Brauchen Menschen Herausforderungen?

Burn-out … Bore-out. Vielleicht nur Modeworte für einen Umgang mit dem persönlichen Alltag? Lesen Sie hier meine These dazu … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Der Angst entkommen …

Würden Sie einen Eid darauf schwören, dass Sie überwiegend in der Gegenwart leben? Ich wäre da nicht so sicher. Warum? Lesen Sie gern weiter … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Selbstwertgefühl

 

Wollen Sie eine einfache Idee zum Thema Selbstwert hören? Erfahren, wie Sie auf banale Weise Ihr Selbstwertgefühl auf- und ausbauen können? Geht auch mit anderen … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Wie finde ich Erfüllung im Leben?

Erfüllung, Innere Zufriedenheit, Lebenssinn finden … Das scheint für einige Menschen attraktiv zu sein. Vor kurzem begegneten mir innerhalb weniger Tage zwei interessante Vorbilder dazu… (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Das Streben nach Wahrhaftigkeit …

Oder warum uns Bequemlichkeit, Unverbindlichkeit usw. psychologisch ganz schön viel kosten. Sie sollten nur weiterlesen, wenn Sie an einer unangenehm guten Möglichkeit – fürs neue Jahr – interessiert sind. (weiterlesen …)

Keine Kommentare

„Und ewig grüßt das Murmeltier …“

Heute eine Filmempfehlung, die man aus verschiedensten Gründen ablehnen könnte: Schon wieder ein „Zeitschleifen-Movie“, Teeniequatsch, Verfilmung eines Jugendbuches usw. Aber wir legen Ihnen diesen Film ans Herz … (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Nächste Seite »