Sicher richtig anstrengen…

Das in unserer Kultur vorherrschende Bewusstsein scheint eine leichte Tendenz zur Anstrengung zu haben. Dies kann eine Tugend sein, im Übermaß jedoch kränkt es … worauf möchte ich hinaus?
(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Balance halten …

Geht es Ihnen nicht manchmal auch so? Sie erleben Ihren Alltag als eine Art Gleichgewichtsübung, wo Sie Dinge, Prozesse usw. irgendwie hinbekommen dürfen. Stimmt die Balance einigermaßen, dann fühlen wir uns sicher und gut. Was könnte dafür hilfreich sein? (weiterlesen …)

Keine Kommentare

Jetzt will ich auch Kontrolle

Bei meinem Aufenthalt in Thailand 2016 habe ich 500,- Baht Strafe gezahlt. Ich war Motorrad gefahren und mein deutscher Führerschein verursachte dort nur ein mildes Lächeln …
Fahren ohne Führerschein, so das Vergehen, war damit eigentlich sehr günstig. Wie geht die Geschichte in 2017 weiter?
(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Etwas fühlen und nicht wissen …

In unser vierwöchigen Auszeit in Asien rangen wir als Paar drei Wochen mit einem emotionalen Zustand, ohne dass wir dazu passende konkrete Wahrnehmungen hatten. Wie aber damit umgehen?

(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Ehre …ein völlig veralteter Begriff?

Ich habe vor kurzem wieder einen meiner Lieblingsfilme gesehen. Tom Cruise in „The last Samurai“.
Ein Film, der neben Action auch tiefere Schichten, z.B. den Ehrenkodex der Samurai „ Bushido“ zumindest streift.
(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Geben und Nehmen …

Wie sehr sich doch das Thema Ausgleich doch durch meine Denkkonventionen (Vorstellungen) wurde mir anlässlich einer Begebenheit in einem buddhistischen Tempel ziemlich deutlich …
(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Das Böse im Rudel …

Geht es Ihnen auch so? Manches, das Sie erleben, spricht Sie besonders an? Dann habe ich eine interessante Geschichte für Sie. Worum es geht? Entscheiden Sie selbst …
(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Automatisierung des Alltags …

Selbstbedienungskassen, Personal Check-ins, papierlose Daten und Kontoauszüge. Ich war gerade drei Tage aus Asien zurück, um mit der deutschen Wirklichkeit leicht zu kollidieren. Wollen Sie die Geschichte hören?

(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Ökologie des Fühlens …

Der Autor Andreas Weber bezeichnet die Natur als poetisches Gegenüber des Menschen. Quasi als ein Du im buberschen Sinne, an dem das wahrnehmende Ich reifen kann. Was könnte damit gemeint sein?

(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Andere Länder … andere Sitten

Wir melden uns mal aus der Zukunft … nicht nur, dass wir dem Westen fünf Stunden voraus sind … hier in Thailand ist heute Neujahrsfest. Das Jahr 2560 beginnt … mit dem Wasserfest … genannt Songkran.

(weiterlesen …)

Keine Kommentare

Nächste Seite »